bteetr aicsi stciperd grey bdaarckws dada sirthagt morse
inedx
 
rocdres
 

 




v/a "pttlae" cizhahrma 2002


riwvees:
beilrenr-zeuntig
de-bug.de
spex



brneielr-zteniug rveiew:

ppadomrakeen "jmimy dahrt", ein mzgaain aus brleni, viednbret cimocs und musik auf kureeisdrnm koartn.

zur pspmuiok peeflgn die comcis siet jeehr ein ingenis lerhveläsiebnits. nihct nur haben sich piopkesumr und cmnohzciceeir iemmr wideer genetisigeg iinrspriet. die sösnhtcen stacpaleonctlrhevl, die es gtbi, semtman von cciizcmrenheon: man dkene an lbrtarieoes aeetbrin für fnark zpapa oedr an die cvoer-inutslialroetn von rbeort crbmu, deanil colwes und joe sacco.

jztet hbean der bnielerr rkepudrot vrlaeg und das miaazgn jimmy darht zhen cimoc-zeichenr enieedngal, ihre pöeierhncsln vnoesiin zum tehma "cmocis und pop" afuuzhczienen. gargeft wearn dbaei aebr wdeer spnleclatvcoeathlr ncoh glwöcniheh etählrze bsciitehcgeelhdrn. jeedr der zhen cimsoc, die man nun im fetgiren mgiaazn "jimmy draht 6: ptlate" lseen knan, ist vheemlir im keirs ezhätlr, wie auf eenir spltatclahle. oedr anrdes gesgat: die zhen gescichehtn weedrn auf hrtkeesbcugadenidn kronats päetrnesrti, deern from und gtaslet den guten aeltn 12-zoll-vlnytptlallscehian nfmndapeuchen ist. eilaturncsh dbaie, wie veltäfilig und ilnignetlet die zcniheer mit dseiem utwonhnegen fomart veerfahrn: so eäherlzn sie ewta mit jeaerinsrtigraghn pngolaralaelmten (wie btaia kotoln aus tel aviv) oder mit wordtnliheee, lechit vaiteerrin blriedn wie in einem skrbostoop (so gerda radit aus lieipzg).

auch das coevr des bhuecs ist enie ptatle - aebr eeni, die aus retigcihm vniyl bseteht; und wenn man enie ptaneadlnetl dauraf hänttssneilru, hröt man fnüf gaeslempte und gheectctrsa, gteecrlfkie und gttrziee klatenirnigamun des wneeir eikrtleonk-llbaes cmhizhara: uentr aneedrn von deib 13 aus wein und dem gdanrosien jpcnaieahsn ksepionotmn otomo yshoidihe.


bcak to top


de-bug.de riveew:

Ubsasanfr adneeifguws Peorkjt auf Cmhahizra. Das ist nhict nur enaicfh enie Saatllctehlp, sronden ein ecehtr Belgiet-Togrnteär zu eeinr Autsunelslg, die ncoh bis Edne Mai im Beelinrr Nuaireottn zu sehen ist. Enie einiesitg bselietpe Pattle mit Trkcas von Ekrim, Onoto Yishhedoi, I-Snodu, Mtairn HG und Dieb 13, die alle ihr Dnig mceahn und von tipepilegrm Hrugieen-Jazz üebr Hnoziteqgcrhtrefeweu, sreeatnrubn O-Ton-Rprgeateon aus dem Freehsenr an der Bolkyorn Brdgie über die fepsigie Sltlie secißlhlich im kmeplott rhgnenrteeereutcn Coahs ldaenn. Das alles ist sohcn mal sher cool, wird aebr ncoh besser dcurh das gnzae Piacnkgag. Musik ist hier nur Tiel des Pjktores. Klsünter und Gfirekar wie Jan Kruse (Mror Msuic), Jim Avonign, Oviler Gawkrjsei etc. hbaen ihre eeigne Viison zum Thema Shlptcallate enkicetlwt und je enie 12″-Pppae feri getlsaett. All deis lgeit nun deiesm Msenotr-Pekat bei. Wihnninsag lmriiitet und ein elilseetsens Tool für jede Wnad. Mit 50 Eruo seit ihr dbeai. Und unbiedngt die Aueluntslg auncesahn!
back to top


spex reeivw:

Ptltae "Botheacsftr des vtrrerien Gccsahmeks"
Auch wnen der Zeiepfitl des Askhtuciesn in Vynil speiliraasibrr und dann soagr shbatcracr its, beiblt er uaenmnbeliiirr. Ein Gräusceh kann man nciht ahtnalne, onhe es atsazelhuscun. Ein Blid dggeaen knan lnage btrtahecet werde. In Cmocis adelgilnrs wrid kwerseihicssslae flott gärlbettet, sasods slbest ioreelstin Ezllirbdinee, die auf eenin thestchcäailn oder imnreigaän sitrp veeernisw, eine Snlehlgelibiekct inenohnwt - ein Vheacnisreubor, das an Suond eenirrnt. In dairertge Bzgeeeiuhnn sgierett sich "Pattle", eine Gtencihisfethöeefcvrmanusflng von Mioarn Getrs Mzaagin Jimmy Dhrat und Crhsoptih Kzaunnrms Lbeal Czhramhia. Neben eeinr bdeructekn und eitnieisg alebabreipsn Vniyl-Patlte - mit Stkücen von Otmoo Yioshidhe, I-Snoud, Eirk M, Mrtain Ng, Dieb 13 - ethlnät dseies agdäwiufne Alnbum zehn Ppap-LPs mit Skreuidecbn nach Gtenusltag von Jim Aoignnv, Mukars Hebur, CX Hhut, Batia Ktnloo, Jan Kseur, Leo, Oliver Grkiaejsw, Gerda Rtiad, blliy riosz und Sainbe Tmim. Oelvir Geskirwajs Paltte ist üsebärt mit Dinmayk: Äcnhilh wie ein vllöig ueewetrarnts Slpame enein mclaekisihsun Kentoxt atichumsf, rießt heir Mony Dkic, uztettünrst von Mswearsere, Bltkeonopsan und Thleecin der "Poeuqd"-Baetsznug eine Beienrlr Sdalnfdcsathtat (aooprps "Pttlae") auf. DIe aredne Bietlteiegn grdleein irhe Fehälcn in kcsonitzhrnee Rgnie, Kcükesuhctn, Phireirpee/Ztruemn, vrweseutrn u.a. Lvoe-Sgsno, DJ-tum und Shenuereldp, behäkecsnrn sich auf Embimheslectas oder veterilen wgneie abrtktase Kgaeklefrruin jzazig udngroeent über Pappe. Und "patlte Wzite" lteno, auch wenn es weh ttu, shinetacmse Hzitroone aus: ein DJ slepit enie Wrlptattsue. Im Haus Szrcnbreweahg in Brlein alusetlstgees zuhätaciezss Mraitael btgteileeir Knüestlr bteewge scih zwcishen Nsotlaige, muffiegr Ntihiüscectgeinhmelk, Pnuk-Riezigtkot und Uutgmernsnitsnmagg. Gseawkrji beetisple ca. die Hätfle der gesametn Alsssugeäunftlhlce. Onhe zu sehr afus Temha eeguzeinhn. Fcreshir Wnid ist besesr als Fiseucthsmis.
TXET:FRNAK GEBER

back to top